Walter Ribolits

Jetzt kondolieren

Jetzt kondolieren

Jetzt eine Gedenkkerze entzünden

Jetzt kondolieren

    Kondolenzen

  1. Why users still make use of to read news papers when in this technological world everything is accessible on web?

    Look at my site :: Curt

  2. Liebe Frau Ribolits!
    Mein aufrichtiges Beileid zum plötzlichen Tod von Walter.
    Wir kannten uns seit Jahren und
    haben viel gemeinsam erarbeitet. Ich werde ihn immer in Erinnerung behalten

  3. Liebe Familie Ribolits,
    Die Nachricht des Ablebens von unserem Nachbar Walter hat uns sehr betroffen gemacht. Hadersfeld hat ein Urgestein verloren und ist damit ein Stück ärmer. Wir wünschen der Familie viel Kraft in diesen schweren Stunden.
    Familie Klermund

  4. Wir möchten auf diesem Wege unsere aufrichtige Anteilnehme zum Ausdruck bringen und wünschen nach diesem schweren Verlust viel Kraft und Stärke – Fam. Pretnar

  5. Liebe Erna und Familie !
    Walter führte sein letzter Besuchsgang in Hadersfeld zu uns. Das Schicksal wollte es, dass die dabei angebotene, leider nicht verhinderte Hilfe seine letzte sein sollte. Jedoch enthält diese Tragik auch etwas darüber Hinausgehendes, das uns Zuversicht gibt: Wie er stets tatkräftig anpackte, wollte er bis zuletzt helfen, seinen Prinzipien treu bleiben. So wie er war, wird er uns immer in dankbarer Erinnerung bleiben.
    Wolfgang und Barbara

  6. Liebe Erni!
    Es wird noch einen Weile dauern bis uns bewusst wird, dass Walter nicht mehr auf einen Kaffee vorbei kommt.
    Durch sein ,,TUN“ wird er uns und vielen Hadersfelder unvergesslich bleiben. Wir sind dankbar, dass wir ihn zu unseren Freunden zählen durften.
    Mit Walter konnte man auch viel Spaß haben!
    Gerne denken wir an die vielen Feste bei euch. Speziell die unzähligen Weihnachten an denen wir uns, zu später Stunde, bei euch trafen und an einen Schlittenfahrt nach Greifenstein mit anschließendem ,,Traktortaxi“ nach Hadersfeld. Genauso gerne denken wir an ein Ritteressen usf der Burg Greifenstein wo Walter keinen Scherz ausließ.
    Lieber Walter, Danke für Alles und mach`s gut wo immer auch du jetzt bist!

  7. Liebe Familie Ribolits!
    Immer wenn wir meinen Bruder Wolfgang in Hadersfeld besucht haben war es eine große Freude meist dort auch Walter anzutreffen und uns mit ihm zu unterhalten und seinen Geschichten zuzuhören. Er war ein leidenschaftlicher Hadersfelder und immer hilfsbereit.
    Schwer vorzustellen,daß es Ihn nicht mehr gibt. Wir möchten auf diesem Wege unsere aufrichtige Anteilnehme zum Ausdruck bringen und wünschen Euch zu diesem schweren Verlust viel Kraft und Stärke
    Michael und Edith Huber

  8. Liebe Erni, liebe Familie

    Die Nachricht von Walters Tod hat uns sehr erschüttert. Die gute Seele von Hadersfeld ist nicht mehr unter uns. Möge er weiter
    die schützende Hand über seinen geliebten Ort breiten.
    Unser aufrichtiges Beileid gilt Dir liebe Erni und der Familie, wir wünschen viel Kraft für die schwierige Zeit.

    Regina, Michael, Sophie und Philipp

  9. Freunde die einen Halt geben, lässt einen vieles aushalten.

  10. Die Vorstandsmitglieder der Dorferneuerung Hadersfeld möchten ihr aufrichtiges Beileid ausdrücken. Mit Dankbarkeit für seinen Einsatz als Gemeinderat, Ortsvorsteher, Chef der Berg- und Naturwacht und seinen `Winterdienst` bleibt er uns in lebendiger Erinnerung.
    Für den Vorstand: Paul Spauwen, Obmann Stv.

  11. Ich kannte und schätzte Walter seit mehr als 20 Jahren und weiß, welch großen Verlust sein Ableben bedeutet – für ganz Hadersfeld und auch weit darüber hinaus!

    Mein herzliches Beileid der Familie und viel Kraft für diese schwierigen Zeiten!

  12. Liebe Erni und Familie, wir sind in Gedanken bei Euch. Mit Dankbarkeit und Respekt für alles was Walter für Hadersfeld gemacht hat.
    Wir wünschen euch viel Kraft.
    Paul und Elisabeth

  13. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie , er war ein liebervoller, hilfsbereiter, humorvoller Mensch mit viel Sonnenschein. Wir wünschen auf diesen Weg viel Kraft
    Familie Monschein

  14. Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft zu deinem schweren Verlust
    Sylvia

  15. Aufrichtige Anteilnahme an euch alle, es ist nichts mehr so wie vorher.
    Roswitha und Friedl

  16. Aufrichtiges Beileid und Kraft in diesen schweren Tagen !

  17. Herzliches Beileid entbietet
    Fam. Walter Kneissl

  18. Liebe Familie,

    wir sind glücklich das wir Walter, ein so hilfsbereites und liebenswertes „Raubein“, kennenlernen durften.
    Bei Gesprächen konnte man immer sicher sein, dass man von ihm stehts eine ehrliche und direkte Meinung erfährt.
    Eine Gabe, der man in der heutigen Zeit leider nicht mehr oft begegnet.
    Wir wünschen euch auf diesem Weg viel Kraft.

    Walter, wir durften viel mit dir lachen und schöne Stunden verbringen. Du wirst immer in unseren Herzen bleiben!

    Edith, Berni und Claudschi & „Burli”

  19. Liebe Erna, liebe Familie!
    Wir sind zutiefst erschüttert und wünschen Euch viel Kraft und Stärke für die nächste Zeit. Walter wird uns stets in guter Erinnerung bleiben.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Barbara und Josef

  20. Liebe Erni, liebe Familie Ribolits!
    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
    der ist nicht tot, der ist nur fort.
    Tot ist nur, wer vergessen wird.
    In Gedenken an unseren stets hilfsbereiten Nachbarn Walter.
    Christine und Toni

  21. Zu Ihrem großen Verlust möchte ich Ihnen mein tiefes Mitgefühl aussprechen.
    Roswitha Miksch

  22. Liebe Familie!

    Meine aufrichtige Anteilnahme verbunden mit meinem Gebet, dass unser Herr Jesus Christus Walter aufnehme in Sein Reich und euch trösten möge.
    Walter war es, der mich nach einem der vielen gemeinsamen Begräbnisse gebeten hat die Segnung der Tempelbergwarte anlässlich der 100-Jahr Feier vorzunehmen. Damit begann eine Tiefe Verbundenheit mit Hadersfeld, mit vielen Gottesdiensten in der Schlosskapelle. Gott möge ihm all das Gute vergelten , das durch ihn dort geschehen ist.
    Das ewige Licht leuchte dir, lieber Walter.

    Im Gebt für alle, die um ihn trauern
    Diakon Lorenz Denner

  23. Liebe Erni! Der Tod deines Mannes hat uns tief betroffen gemacht. Peter hat Walter als Gemeinderatskollegen stets geschätzt und seine Arbeit für Hadersfeld gewürdigt.
    Wir drücken dir und den Deinen unsere tief empfundene Anteilnahme aus und werden Walter immer in bester Erinnerung behalten. In Gedanken bei Dir Herta und Peter

  24. Liebe Familie Ribolits –

    die Nachricht von Walter’s Tod hat mich traurig und nachdenklich gemacht.

    Ich kannte Walter seit rund 45 Jahren. Kennen gelernt habe ich ihn durch die Politik. Aber sehr bald habe ich festgestellt, dass er nicht bloß Politiker war – er war Jahrzehnte hindurch die „gute Seele“ von Hadersfeld. Es gab wohl kaum eine Situation, wo er jemandem eine Bitte abschlug. Walter war nahezu rund um die Uhr für alle da.

    Und ja – Walter war tatsächlich eine Institution in Hadersfeld. Es gibt wohl wenige Menschen, deren Name und Wirken so eng mit einem Ort verbunden sind, wie dies bei Walter und Hadersfeld der Fall war.

    Ich entbiete mein herzliches Beileid und wünsche Euch viel Kraft und Zuversicht in diesen schweren Tagen!

    Traurige Grüße,
    Alfred Stachelberger

  25. Liebe Erna, liebe Familie, unser aufrichtiges Beileid zu dem schweren Verlust. Hadersfeld – das war Walter! Immer hilfsbereit, immer da wenn man ihn brauchte. Fröhlich und unkompliziert. Man kann sich nicht vorstellen, dass er nicht mehr da ist. Liebe Angehörige, wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Doris, Renate und Heinz

  26. Walter, du bleibst ein unvergesslicher Mitmensch, vielen Dank für dein Vorbild!!
    Unsere Gedanken sind bei Erna und der Familie – viel Liebe für die kommende Zeit.
    Wir übermitteln unser aufrichtiges Beileid.

  27. Du vollbrachtest Wunder all die Jahre und hinterließest einen Eindruck bei allen deinen Lieben
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Fam. Reichel

  28. Entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme … Familie Günter Haberfellner

  29. Liebe Erna und Familie!
    Unser aufrichtiges Beileid entbieten
    Gerhard und Christine Leitner

  30. „Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut Euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz in Eurer Mitte , so wie ich es im Leben hatte.
    Aufrichtige Anteilnahme, sowie viel Kraft in dieser schweren Zeit, entbieten euch von ganzem Herzen

    Fam. Auer

  31. Unser aufrichtiges Beileid entbieten Lucia u. Walter Schreiner

  32. Aufrichtige Anteilnahme!
    Andrea Steinkellner für den Vorstand der Sportunion St. Andrä-Wördern

  33. Gedenkkerzen

  34. Bei Berührung einer Kerze mit dem Mauszeiger sehen Sie, wer sie entzündet hat.