Walter Dolina

Jetzt kondolieren

Jetzt kondolieren

Jetzt eine Gedenkkerze entzünden

Jetzt kondolieren

    Kondolenzen

  1. Die Nachricht vom Tod Walter Dolinas hat mich und meine Schwester Silvia sehr erschüttert. Walter war ein Arbeitskollege meines Vaters beim Arbeitsamt. So hhaben wir ihn kennengelernt. obwohl mein Vater bereits 2005 verstorben ist, hat der Kontakt nie aufgehört.
    Wir werden sein sein freundliches Wesen wird uns immer in Erinnerung bleiben.
    Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt allen Angehörigen

  2. „Mein tiefes Mitgefühl gilt Euch, den Angehörigen, denen ich/wir mein/unser herzliches Beileid ausspreche(n) und in dieser schweren Zeit viel Kraft wünsche(n)!“

    Mit lieben Grüßen
    Christian + Renata

  3. Liebe Angehörige,

    Die Nachricht, dass unser lieber Nachbar gestorben ist, hat uns sehr erschüttert. Im Namen unserer ganzen Familie wünschen wir Euch viel Kraft für die kommende Zeit und sprechen Euch hiermit unser Beileid aus.

    Alles Gute von Familie Kurzweil

  4. Liebe trauernde Angehörige,
    das Ableben unseres lieben Nachbarn, Herrn Walter Dolina, hat uns zutiefst berührt. Wir werden sein sonniges Gemüt, sein freundliches Wesen und seine stets aufmunternden Worte, für die er sich im Vorbeigehen immer Zeit genommen hat, sehr vermissen. Herr Walter Dolina hinterlässt mit seiner Ruhe, die er immer ausgestrahlt hat und seiner Vorbildwirkung an Menschlichkeit und Herzlichkeit eine große Lücke in seiner Nachbarschaft.
    Wir möchten seinen Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefstes Mitgefühl zu dem schmerzlichen Verlust aussprechen und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit wünschen. Familie Schulik

  5. Liebe Trauernde! Der plötzliche Tod von Walter, den wir als fröhlichen und immer gut gelaunten Menschen hat uns sehr traurig gemacht. Erst vor kurzer Zeit konnten wir ihn vorbeifahrend grüßen. Auch sein langjähriger Schulfreund Walter, Armins Bruder, wünscht viel Kraft für die kommende Zeit. Armin und Gitta

  6. Liebe Trauernde! Mit großer Anteilnahme haben wir vom Walters Tod Kenntnis erhalten. Es tut uns unendlich leid, daß dies so überraschend kam, zumal wir Ihn noch vor einigen Tagen vorbeifahrend grüßen durften. An seine ruhige Wesensart und immer gute Laune werden wir uns, aber auch sein langjähriger Schulkollege Walter, Armin Bruder, gerne erinnern. Armin und Gitta

  7. Unser Aufrichtiges Beileid und herzliche Anteilnahme von Familie Zrunek u.Ertl

  8. Liebe Charlotte
    Was im Herzen liebevolle
    Erinnerungen hinterlässt
    und unsere Seele berührt,
    kann weder vergessen werden,
    noch verloren gehen.
    Viel Kraft für dich und Walters Familie.
    Franz Rossnagl – Josee Pokorny.

  9. Unser Aufrichtiges Beileid und herzliche Anteilnahme

    Von Fam. Friedrich Suchentrunk

  10. Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
    Lieber Walter, es tut uns leid, dass wir uns nicht mehr getroffen haben.
    Aufrichtige Anteilnahme

  11. Liebe Charlotte!
    Unser innigstes Beileid zu diesem schweren, unerwarteten Verlust von uns Beiden.
    Auch dem Sohn von Walter unser herzliches Beileid.

  12. Traurig ist’s, wenn Menschen gehen in das unbekannte Land. Nie mehr können wir sie sehen oder spüren ihre Hand. Doch sie sind vorausgegangen, halten uns die Tore auf, werden einstens uns umfangen, wenn zu End‘ der Lebenslauf. Danke lieber Walter das wir dich ein Stück durch dieses Leben begleiten durften. In Gedanken sind wir immer bei dir und vergessen werden wir dich nie. Werner, Gabi und Hermine.

  13. Liebe Trauernde!

    So wie im Gleichnis des ‚Verlorenen Sohnes‘ laufen wir im Leben weg von unserer Quelle, verschleudern unser großartiges Erbe – unsere grenzenlose Schöpferkraft – für das Ansammeln von Materie, die vergeht, und suchen die Liebe und Anerkennung anderer, anstatt selbst zu lieben und das Göttliche in uns selbst zu erkennen und anzuerkennen. Nach vielen Irrfahrten der Unbewusstheit und Unliebe kehren wir alle am Ende heim zu unserer Quelle, der ALL-LIEBE, das heißt in die Arme von Vater-Mutter-Gott.

    Mein herzliches Beileid,

    Helmut Blackert

  14. Schlafe in FRIEDEN,lieber Werner!Deine Tochter Birgit hat mir oft von dir erzählt! Du kannst stolz auf sie sein, vergessen wird sie DICH niemals! Pfiati!!!

  15. Gedenkkerzen

  16. Bei Berührung einer Kerze mit dem Mauszeiger sehen Sie, wer sie entzündet hat.