Sabine Roßnagl

Jetzt kondolieren

Jetzt kondolieren

Jetzt eine Gedenkkerze entzünden

Jetzt kondolieren

    Kondolenzen

  1. Heya i am for the first time here. I found this board and I to find It really helpful & it
    helped me out a lot. I am hoping to provide something back and aid others such as you helped me.

    Check out my homepage – was info (tinyurl.com)

  2. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Mein aufrichtiges Beileid an die Familie

  3. Unser aufrichtiges Beileid entbieten von ganzen Herzen
    Monika und Gustav

  4. Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen zu Stufen würden, würde ich hinaufsteigen und DICH zurückholen!
    Die Lücke, die DU hinterlässt, ist nicht zu schließen
    ❤❤

  5. Aufrichtige Anteilnahme entbieten von ganzem Herzen
    Gerti,Christoph und Jasmin Mocker.

  6. Man sieht die Sonne langsam untergehen, und erschrickt doch wenn es plötzlich dunkel ist.
    Unser tiefes Mitgefühl!

  7. Unsere aufrichtige Anteilnahme zu diesem schmerzlichen Verlust und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Mögen die schönen Erinnerungen euch helfen die Trauer zu überwinden. Fam. Wessely Karl, Christine und Kinder

  8. Mein aufrichtiges Beileid.
    Liebe Sabine du wirst in unserer Mädelsrunde fehlen. Du wirst uns in Gedanken nach Izola begleiten.

  9. Unser aufrichtiges Beileid der Familie. Auch wir werden Sabine immer in Erinnerung behalten.

  10. Mein Aufrichtiges Beileid.
    Ich werde die schöne Zeit die ich mit ihr verbracht habe nie vergessen. In meiner Erinnerung lebst du weiter.

  11. Mein Beileid,
    mit Sabine habe ich eine sehr nette und liebe Arbeitskollegin verloren.

  12. Du wirst uns sehr fehlen Sabine aber wir vergessen Dich nicht.

  13. Meine aufrichtige Anteilnahme zu Eurem schweren Verlust.
    Sabine wird auch mir immer in lieber Erinnerung bleiben.

  14. Herzliches Beileid und viel Kraft der Familie, viel zu jung hat Sabine uns verlassen, wir werden sie immer in unseren Herzen behalten.
    Lina und Romana Mohr
    Hubert Straub

  15. Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um Sie und sprach: Komm heim.

  16. Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Walter Haberfellner
    Familie Günter Haberfellner

  17. Gedenkkerzen

  18. Bei Berührung einer Kerze mit dem Mauszeiger sehen Sie, wer sie entzündet hat.