Peter Müller

Jetzt kondolieren

Jetzt kondolieren

Jetzt eine Gedenkkerze entzünden

Jetzt kondolieren

    Kondolenzen

  1. Wenn Engel einsam sind
    Wenn Engel einsam sind in ihren Kreisen, dann gehen sie von Zeit zu Zeit auf Reisen. Sie suchen auf der ganzen Welt nach
    ihresgleichen, nach Engeln, die in Menschengestalt durchs Leben streichen. Sie nehmen diese mit zu sich nach Haus – für uns sieht
    dies Verschwinden dann wie Sterben aus.
    (R. Eggert-Schwarten)

  2. „Wenn die Sonne untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung“
    In aufrichtiger Anteilnahme Susanna und Wolfgang Sterzinger

  3. Unser aufrichtiges Beileid entbietet Familie Alois Pferschinger

  4. Es tut weh, sagt das Herz. Es wird vergehen, sagt die Zeit. Aber ich komme immer wieder, sagt die Erinnerung.
    Unser tiefstes Beileid
    Josef ud Elisabeth Schneckenleitner

  5. Unser aufrichtiges Beileid entbieten
    Marianne und Karl Traxler

  6. Liebe Emmi, uns fehlen die Worte! Und kein Wort kann in dieser Zeit richtig trösten! Und dennoch möchten wir hier unsere stille Anteilnahme und aufrichtiges Beileid aussprechen! Es ist immer zu früh, wenn ein geliebter Mensch von uns geht, wir wünschen dir und Doris viel Kraft vor allem in der Zeit, wo es stiller wird, nach den organisatorischen Dingen, die es zu erledigen gibt, Michaela und André

  7. Unser aufrichtiges Mitgefühl für die ganze Familie entbieten. Marina u. Christine Feller

  8. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Karin und Walter (GARY)

  9. R. I. P l ieber Peter unser aufrichtiges Beileid geht an die Familie

  10. Lieber Onkel Peter!

    Nichts ist im Leben gewiss, nur der Tod und doch erfasst er uns stets mit Schrecken. In ewiger Verbundenheit nehme ich Abschied von meinem Onkel. Lass‘ meinen Vater – Deinen Bruder – und meine Oma – Deine Mutter – im Himmel von mir grüßen.

    Dein Neffe Helmuth

  11. Wir werden Peter in lieber Erinnerung behalten und sind in diesen schweren Stunden in Gedanken bei Euch. in lieber Verbundenheit Maria und Fritz

  12. Mein herzliches Beileid!
    Tod nur ist wer vergessen wird!

  13. „In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.“
    Unser aufrichtiges Mitgefühl von Herzen.

  14. „Weine nicht, weil es zu Ende ist, sondern lächle weil es so schön war.“
    Unsere aufrichtige Anteilnahme zum
    Tod eures geliebten Ehemanns und Vaters.

  15. Mein Aufrichtiges Beileid für die ganze Familie. Ich habe in sehr geschätzt.Ruhe in Frieden.

  16. Unsere gemeinsame Zeit beim Roten Kreuz Wien wird mir immer in Erinnerung bleiben. Es war eine schöne Zeit Ruhe in Frieden. Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie Alfred Paternoster

  17. Gedenkkerzen

  18. Bei Berührung einer Kerze mit dem Mauszeiger sehen Sie, wer sie entzündet hat.