Johann Tahödl

Jetzt kondolieren

Jetzt kondolieren

Jetzt eine Gedenkkerze entzünden

Jetzt kondolieren

    Kondolenzen

  1. Liebe Familie Tahödl,
    unser aufrichtiges Beileid zu Eurem Verlust und viel Kraft für die schwierige Zeit.
    Lucia, Wilhelm, Monika und Michael Weber

  2. Liebe Familie wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit aussprechen
    Fam. Gerhard Hirsch

  3. Liebe Susanne,
    Lieber Helmut u. Familie!
    Abschied nehmen tut weh und obwohl man weiß, dass der Moment unausweichlich ist, kommt er immer zu früh. Viel Kraft und meine mitfühlenden Gedanken, Brigitte

  4. Liebe Familie Tahödl,
    wir möchten unsere aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden übermitteln.
    Christine Marx u.
    Johanna Schöner

  5. Liebe Familie Tahödl, aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl

  6. Liebe Trauerfamilie, wir möchten unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken sowie euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit wünschen. Renate und Paul

  7. Unser tiefstes Mitgefühl zum schweren Verlust eines lieben Menschens entbietet Fam. Raab Josef

  8. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Schlederer

  9. Liebe Familie Tahödl,
    unser aufrichtiges Beileid. Es ist immer sehr schmerzvoll, einen lieben Menschen zu verlieren. Viel Kraft in diesen schweren Stunden.
    Claudia und Werner Plessl

  10. Herzliches Beileid und Anteilnahme.
    Ein letztes Servus meinen lieben Schulkammeraden.
    Erich Stanek

  11. Liebe Familie Tahödl!
    Liebe Susanne!
    Unser aufrichtiges Beileid zum Ableben eures lieben Vaters entbieten Elisabeth Gabat und Richard Pelzl

  12. Liebe Familie Tahödl,
    ein langes und erfülltes Leben Eures Vaters ging nun friedvoll und in Dankbarkeit zu Ende. Ich möchte Euch, auch im Namen meiner Familie, Mitgefühl und Anteilnahme aussprechen.
    Mehr als diese Anteilnahme wiegt aber für mich Respekt und Hochachtung vor der Art, wie Ihr Vater aufrichtig und geradlinig das Leben gemeistert hat.
    Alle guten Wünsche in diesen Tagen der Trauer und Abschiednehmens.
    Franz Koller

  13. Liebe Susanne, zum Ableben deines Vaters möchte ich dir mein aufrichtiges Beileid aussprechen! Ich durfte ihn als für dich sorgenden und lustigen Mann kennen lernen! Möge er in Frieden ruhen !
    Gitti

  14. Wir entbieten euch auch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  15. Liebe Fam. Tahödl!
    Ich sende Ihnen mein aufrichtiges Beileid
    Sieglinde Kvapil

  16. Liebe Familie,
    „was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Aufrichtige Anteinahme
    Eva und Rudi Flor

  17. Wir wünschen herzliches Beileid in diesen schweren Stunden! Seit unserer frühesten Jugend durfte auch ich mich zu den engsten Freunden Hansis zählen, worüber ich mich immer sehr geehrt fühlte! – es waren viele Feiern und Treffen die wir alle gemeinsam mit ihm feiern konnten! Letztlich bleibt eine Erinnerung an einen tollen Menschen, Vater, Freund! In so einer Situation die richtigen Worte zu finden ist unmöglich, in unserer Erinnerung wird er immer präsent sein! Alfi & Doris

  18. Gedenkkerzen

  19. Bei Berührung einer Kerze mit dem Mauszeiger sehen Sie, wer sie entzündet hat.