Herbert Schentz

Jetzt kondolieren

Jetzt kondolieren

Jetzt eine Gedenkkerze entzünden

Jetzt kondolieren

    Kondolenzen

  1. Habe erst jetzt die traurige Nachricht in der NÖN gelesen.
    Sofort kamen mir Erinnerungen aus der Volksschulzeit unserer Kinder und Zugfahrten zur Arbeit nach Wien. Es waren immer sehr nette Begegnungen und interessante Gespräche mit Herbert.
    Es ist eine Bereicherung, ihn gekannt zu haben.
    Wir wünschen der Familie viel Kraft!
    Nichts geht gänzlich verloren, es bleibt immer etwas.
    Mit herzlicher Anteilnahme
    Familie Mayr-Harting aus Wolfpassing

  2. Lieber Herbert, Vielen Dank für die vielen guten Gespräche morgens in der Kaffeeküche. Dein freundliches Wesen und dein kritischer Geist sind mir in guter Erinnerung geblieben.
    Danke, Barbara

  3. Es war mir immer eine Freude, Herbert in Scheibbs oder Graz zu sehen, gemeinsam zu sitzen, spazieren zu gehen und sich auszutauschen. RIP, lieber Herbert!
    Der Trauerfamilie meine aufrichtige Anteilnahme.

  4. I met Herbert some years ago and had the pleasure to work with him in European Projects. I have been impressed by his competence in our common area of research: he was able to suggest innovative solutions and to drive the projects in the most effective direction, in terms of IT progress. But this competence was only one minor aspect of what Herbert gave me: he had a young spirit, an ability to inject light and humor in the working days. At the end of the game it was humanity that emerged over the cold rules of job. During our meetings he told me with warmth about his dearest ones, his beloved, and I think that now they’re deeply missing him. Guete Reise, Herbert!

  5. Dear mourning family,

    I would like to share very deep condolences with you at this sad moment which came across to your family with a short but I think truthful quote: „Do not grieve for our beloved we lost, but be pleased you had know him!“

    Tomas Kliment – a former colleague who learn a lot from Herbert.

  6. I met and enjoyed Herbert some years ago during some European Projects where we work together. Where topics were complex he always found a way to make them clear and simple, bringing a whole community together to talk about cutting edge issues. I also remember Herbert for sharing many Italian coffees together.

  7. Herbert war mir ein lieber Kollege, aufgeschlossen, humorvoll, interessiert an der Welt und am Wohle seiner Mitmenschen und trotz so mancher Herausforderung im Leben stets positiv nach vorne blickend. Wenn er mit Begeisterung von seinen Reisen mit Martin und den erzielten Erfolgen erzählt hat, geschah dies nicht ganz ohne Stolz und ließ erahnen, welche Kraft er aus der gemeinsamen Zeit schöpfen konnte. Die geteilte Leidenschaft für die Eisenbahn bescherte meinem Sohn nicht nur das eine oder andere interessante Gespräch, sondern auch Schienen, auf denen sein Zug nun seine Runden dreht, in dem Herbert in unseren Gedanken immer mitfahren wird. Der Familie unsere aufrichtige Anteilnahme!

  8. Herbert, du bist nicht weggegangen… Deine Kollegialität und dein Lachen bleiben für immer. – Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen!

  9. Liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid zu diesem schmerzlichen Verlust !
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  10. Herbert – mein Namensvetter in der selben Abteilung des Umweltbundesamtes – war für mich ein besonderer Kollege, da er mit besonders viel Herzblut und persönlicher Überzeugung seine Arbeit verrichtet hat. Als Kollege und Mensch war er immer ein freundlicher und intelligenter Gesprächspartner, der seine Gegenüber oftmals herausgefordert hat, weil ihm der Meinungsaustausch sehr wichtig war. Und nun bin ich doch traurig, ihn nach seinem Gang in die Pension nicht mehr gesehen zu haben.

  11. Aufrichtiges Beileid zu dem schmerzlichen Verlust. Wir kannten Herbert als fröhlichen hilfsbereiten und immer freundlichen Menschen!

  12. Meine aufrichtige Anteilnahme an die Familie. Er war so ein lieber, herzensguter Mensch. Gottes Kraft und Trost!

  13. Mein herzliches Beileid. Ruhe in Frieden, lieber Herbert.

  14. Herbert hat mir den Weg zu meinem beruflichen Leben geebnet. Ich durfte ihn als warmherzigen, liebevollen Freund und geschätzten Kollegen kennenlernen. Er lebte quasi seine Arbeit mit einem fast missionarischem Eifer für die Semantik. Das machte ihn so wertvoll und manchmal auch recht schwierig im Umgang wenn seine Sache nicht das ihr gebührende Gehör bekam. Sein Vermächtnis lebt weiter und selbst wenn ich nicht mehr im Umweltbundesamt tätig bin, sehe ich es als meinen Auftrag, sein Werk weiterzuentwickeln und in die Welt zu tragen. Der Familie sende ich mein aufrichtiges Beileid. Martin, Dir schicke ich viel Kraft und mein Angebot, dass du mich jederzeit um Rat und Hilfe fragen kannst. R.I.P.

  15. Unser aufrichtiges Beileid zu diesem schmerzlichen Verlust!

  16. Herbert Schentz habe ich als kreativen, visionären Vordenker für die gute Sache gekannt, mit einem präzisen analytischen Geist, und gleichzeitig einer großen Offenheit und einem warmherzigem Verständnis für seine Mitmenschen und Arbeitskolleg:innen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

  17. Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Aufrichtige Anteilnahme.

  18. Wenn ich an Herbert denke, dann fällt mir als erstes sein großes Herz ein aber auch sein Enthusiasmus, sich für Menschen und Themen, die ihm wichtig sind, einzusetzen. Mit Bestürzung habe ich vom Ableben unseres früheren Kollegen Herbert erfahren. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Lieben, insbesondere bei seinem Sohn, den ich zu kennen glaube, da Herbert so oft und liebevoll über ihn gesprochen hat. Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  19. Liebe Familie!
    Wir erlauben uns Ihnen unser aufrichtiges Beileid auszusprechen und wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Mit lieben Grüßen Heidrun Sdorra & Gerald Steiner

  20. Herbert hat mich mit seiner Lebensfreude, seinem Einsatz für andere und seiner Empathiefähigkeit sehr beeindruckt. Ich bin sehr dankbar, dass ich Herbert kennengelernt habe

  21. Mein herzliches Beileid an die Familie!
    Ich durfte mit Herbert jahrelang im Betriebsrat zusammenarbeiten. Ich durfte so viel von einem der integersten, freundlichsten, liebenswürdigstens und sozialsten Menschen, den ich kennenlernen durfte lernen. RIP lieber Herbert.

  22. Liebe Familie,

    ich möchte Ihnen mit Mitgefühl und aufrichtiges Beileid ausdrücken.
    Ich habe Herbert als scharfsinnigen und hilfsbereiten und menschlichen Kollegen kennenlernt.
    Es war immer eine Freude mit ihm zusammenzuarbeiten, sich mit ihm auszutauschen und einfach über irgendein Thema zu sprechen. Ich bin mit meinen Gedanken bei ihm.

    Anton Huber

  23. Unser herzliches Beileid. Mit Herbert haben wir einen Kollegen und Freund verloren, der immer eine große Rolle in unserem Team gespielt hat. Er war für eine Quelle der Inspiration und auch des Auseinandersetztens mit wichtigen Themen. Wir werden dich vermissen. Vor allem deinen Humor und deine Beharrlichkeit.

  24. Unser aufrichtiges Beileid
    Michi und Alexandra Dolezal

  25. Ruhe in Frieden lieber Herbert, Beileid an die Familie

  26. Gedenkkerzen

  27. Bei Berührung einer Kerze mit dem Mauszeiger sehen Sie, wer sie entzündet hat.